Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Junge VHS >> Verschiedenes

Seite 1 von 2

freie Plätze/ Anmeldung möglich Diavortrag "Family on Tour"

ab Di., 2.10., 19:00 - 22:00 Uhr in Gasthof zum Brünnstein, Oberaudorf.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 9,00 €€

Die Kinder sind da. Jetzt heißt es 15 Jahre lang Ferien auf dem Bauernhof oder Cluburlaub am Mittelmeer... Auf keinen Fall! Mit Kindern ist so viel mehr möglich!
Reisefreudige Familien aus dem Inntal erzählen an diesem Abend mit einer Diashow von ihrem ganz besonderen Urlaub. Es geht an diesem Abend mit den Schlittenhunden durch Schweden, mit Kraxe durch Nepal und mit dem Pkw nach Marokko.
Lassen Sie sich und Ihre Kinder von diesen ganz besonderen Erlebnissen inspirieren!
Im Anschluss stehen die Familien natürlich für Gespräche zur Verfügung. Wer weiß - vielleicht wird an diesem Abend ja schon die ein oder andere außergewöhnliche Reise geplant...?

freie Plätze/ Anmeldung möglich Notfallworkshop - Erste Hilfe bei Kindern

ab Sa., 10.11., 9:00 - 13:00 Uhr in Seminarraum Bayer. Sängerbund, Bahnhofstr. 9, 83075 Bad Feilnbach.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 22,00 €€

Im Alltag mit Kindern lassen sich Erkrankungen und Unfälle nicht immer vermeiden. Wenn einem Kind etwas zustößt, werden Sie sich unter Umständen wie gelähmt fühlen. Dann kommt es darauf an, diesen Moment schnell zu überwinden und zu handeln. Bei Kindern gelten im Notfall besondere Regeln. Im Kinder Erste-Hilfe-Seminar lernen Sie, kompetent zu reagieren. Inhalt: Verhalten im Notfall - Verhinderung von Unfällen - Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern - Verbrennungen - Vergiftungen - Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen uvm.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 07.11.2018.

freie Plätze Vortrag "Audiovisuelle Wahrnehmungsförderung"

ab Mi., 26.9., 19:00 - 20:30 Uhr in Tourist Information, Rosenheimer Str. 5, Raum 1.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 8,00 €€

Mit AVWF durch den Alltag - schallmodulierte Musik, die das Gehirn trainiert
Die Audiovisuelle Wahrnehmungsförderung (AVWF) ist eine innovative Methode zur Wiedererlangung des inneren Gleichgewichts. AVWF behebt die Ursachen vieler Lernschwierigkeiten. Dadurch können Kinder und Jugendliche ihre Lern- und Aufnahmefähigkeit verbessern und so ihre Fähigkeiten besser entfalten. Aber auch Menschen mit starkem Stressumfeld und Doppelbelastungen wie Beruf und Familie bringt
AVWF durch die Stimulierung des autonomen Nervensystems wieder in Balance.
Die Dozentin ist Trainerin der Kybernetischen Methode KYM® , sowie Lerncoach nach "ich lern einfach" von Iris Komarek.

freie Plätze Kunst ist eine gemeinsame Sprache - NEU

ab Di., 9.10., 16:00 - 19:00 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 3 , Kosten: 45,00 €€

Für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren

Dieser Kurs ist für Menschen verschiedenster Altersklassen und Interessenlagen geeignet. Hier geht es ums Ausprobieren, ums Sich-treiben-lassen und darum, seiner Phantasie freien Lauf zu lassen. An drei Nachmittagen können Sie verschiedene Maltechniken und Stilrichtungen ausprobieren und unter fachkundiger Anleitung Ihren kreativen Launen folgen. Mit Tusche und Feder üben wir uns in verschiedenen Schriftarten z.B. für Glückwunschkarten, wir malen mit Acryl auf Leinwand und beim dritten Treffen modellieren wir eine kleine 3D-Wunderwelt.
Materialgeld für alle 3 Treffen: 13,00 € (bitte am ersten Kurstag mitbringen)

freie Plätze Der Mama-Baby-Outdoor-Kurs

ab Mi., 19.9., 9:00 - 11:00 Uhr in Treffpunkt: Tourist Info Brannenburg.
Anzahl Treffen: 5 , Kosten: 49,00 €€

Nach der Geburt steht erst einmal das Baby im Vordergrund. Oft vergessen die Mamas dabei ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche. Der Mama-Baby-Outdoor-Kurs will Sie motivieren, regelmäßig Sport unter Gleichgesinnten zu treiben und dabei wieder mehr Kondition und Ausdauer aufzubauen - und das an der frischen Luft! Wir treffen uns einmal wöchentlich und werden dabei mit dem Kinderwagen durch unsere schöne Landschaft joggen oder mit der Babytrage/Kraxe auf die umliegenden Berggipfel wandern. Still- bzw. Baby-Strampel-Pausen sind selbstverständlich im Kursablauf eingeplant.

freie Plätze Pilates während der Schwangerschaft

ab Fr., 28.9., 9:00 - 10:00 Uhr in Alte Schule, Rosenheimer Straße 5, 1. Stock.
Anzahl Treffen: 8 , Kosten: 69,00 €€

Eine Schwangerschaft stellt unseren Körper vor viele Herausforderungen. Er muss mehr Gewicht tragen, der wachsende Bauch wird nach vorne gezogen, die Gelenke und Bänder lockern sich. Spezielle Pilatesübungen kräftigen Bauch, Rücken, sowie die Schulter-und Nackenmuskulatur, sie fördern die Beweglichkeit und gleichen Dysbalancen aus - ideal also für die Bedürfnisse von Schwangeren. Die ruhige und tiefe Atemtechnik während der Pilatesübungen schenkt Mutter und Kind Ruhe und Energie. Wirkungsvoll verbessern Sie mit dem Pilatestraining Ihre gesamte Körperhaltung, die entstandene aufrechtere Körperhaltung ermöglicht Ihrem Kind mehr Bewegungsfreiheit. Das alles können sie in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten erfahren.
Bei unserem ersten Treffen bleiben wir theoretisch und behandeln den Ablauf des Kurses sowie Ihre Wünsche und Ziele.
Die Dozentin ist Gesundheits-und Krankenpflegerin, Mutter und Pilates-Lehrerin.
Bitte besprechen Sie Ihre Teilnahme mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Gynäkologen.
Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse hinsichtlich Zuschuss oder Übernahme der Kosten.
Mitzubringen: Bequeme Sportbekleidung, Handtuch, Sportmatte, ein kleines Kissen für den Kopf und etwas zu trinken. Wir trainieren barfuß oder mit Stoppersocken.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Pilates Postnatal

ab Fr., 28.9., 10:00 - 11:30 Uhr in Alte Schule, Rosenheimer Straße 5, 1. Stock.
Anzahl Treffen: 8 , Kosten: 99,00 €€

Pilates Postnatal ist die effektivste Art, nach der Geburt eines Babys schnell und zugleich entspannt zur Ausgangsfigur zurück zu gelangen und den Körper für die neuen Herausforderungen zu stärken. Pilatesübungen kräftigen Bauch, Rücken, Beckenboden sowie die Schulter-und Nackenmuskulatur. Ideal also für den Körper, der durchs Stillen und Tragen eines Babys stark beansprucht wird. Die besondere Atemtechnik während der Pilatesübungen entschleunigt den Alltag mit Kind und kräftigt im Besonderen den Beckenboden. Wirkungsvoll verbessern Sie mit dem Pilatestraining Postnatal Ihre gesamte Körperhaltung, Ihre Koordination sowie die Beschaffenheit des Bindegewebes und Ihre Stoffwechselsituation. Das alles können Sie in entspannter Atmosphäre - gerne mit Kind - unter Gleichgesinnten erfahren.
Das müssen Sie wissen:
Start: frühestens sechs bis acht Wochen nach der Geburt, nach Absprache mit der Hebamme oder dem Gynäkologen.
Bei unserem ersten Treffen bleiben wir theoretisch. Wir behandeln die Anatomie des Beckens, den Ablauf des Kurses, sowie Ihre Wünsche und Ziele.
Mitzubringen: Bequeme Sportbekleidung, Handtuch, Sportmatte, ein kleines Kissen für den Kopf, eine Krabbeldecke für Ihr Kind und etwas zu trinken. Wir trainieren barfuß oder mit Stoppersocken.
Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse hinsichtlich Zuschuss oder Übernahme der Kosten.
Die Dozentin ist Gesundheits-und Krankenpflegerin, Mutter und Pilates-Lehrerin.

freie Plätze Schwangerschaft, Geburt und erste Monate - Unterstützung durch sanfte Hände

ab Fr., 16.11., 19:00 - 21:00 Uhr in Evgl. Diakonie Brannenburg, Kirchenstraße 6, Jugendraum.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 19,00 €€

Wer wünscht sich nicht eine gut verlaufende Schwangerschaft, eine leichte Geburt und dem Kind einen wundervollen Start ins Leben? In dieser wichtigen Zeit können die leicht erlernbaren Handgriffe des Japanischen Heilströmens helfen, die eigene Lebensbatterie aufzuladen und bei den besonderen Themen der Schwangerschaft eine wirkungsvolle Unterstützung sein. Auch bei der Geburt und den ersten Monaten kann man es wunderbar einsetzen, um die Entwicklung des Babys zu unterstützen. Sie benutzen dafür nur Ihre Hände; die speziellen Energiepunkte wirken ausgleichend und heilend auf Körper, Geist und Seele.
Bitte mitbringen: Matte, Kissen, Decke, bequeme Kleidung.

freie Plätze Unterstützung für Kinder durch Japanisches Heilströmen

ab Fr., 18.1., 19:00 - 20:30 Uhr in Tourist Information, Rosenheimer Str. 5, Raum 3.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 15,00 €€

Auch unsere Kinder kämpfen schon mit gesundheitlichen Beschwerden wie z.B. Allergien oder Unverträglichkeiten. Und jede Mutter kennt die Situation, wenn sie merkt, dass das Kind "was ausbrütet", sich verletzt hat oder über Bauchschmerzen klagt. Auch der hektische Schulalltag kann für die Kinder belastend sein. Hier können wir Japanisches Heilströmen wunderbar einsetzen; Kinder reagieren in der Regel sehr schnell auf diese Be-"Hand"-lung. Durch das Auflegen der Hände auf bestimmte Körperpunkte werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, so dass Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie kommen und den Kids ihr volles Potential wieder zur Verfügung steht.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

freie Plätze KinderKunstWerke(n) - Weihnachtsgeschenke selber nähen

ab Sa., 1.12., 9:00 - 12:00 Uhr in ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz 2.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 15,00 €€

Für Kinder ab 9 Jahren

Bald ist es soweit. Weihnachten steht vor der Tür! In diesem Kurs dürfen die Kinder ihre Geschenke mit der Nähmaschine selber nähen. Egal ob Federmäppchen, peppige Taschen oder Armbänder, Schlüsselanhänger, Sitzkissen, Schlafmaske - fast alles ist mit etwas Unterstützung möglich.
Was benötigen Ihre Kinder für den Kurs? Stoffreste, Bänder, Stoffschere, Stecknadeln und wenn möglich eine Nähmaschine, an der sich Ihr Kind etwas auskennt (z.B. selbst einfädeln kann). Ansonsten können die Maschinen auch vor Ort ausgeliehen werden (Leihgebühr beträgt: 5,00 €).

Seite 1 von 2

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS