Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Jazzer, Plattler und Kunsthandwerker beim VHS-Jubiläum

Die VHS Brannenburg feierte ihr 40-jähriges Bestehen

Ein fröhliches und sehr unterhaltsames Fest feierte die VHS Brannenburg am vergangenen Samstag anlässlich ihres 40. Jubiläums: Für eine – trotz der kühlen Witterung – beschwingte Jazz-Frühschoppen-Atmosphäre im „VHS-Biergarten“ sorgte die großartige achtköpfige Dixieland- und Swing-Formation „Jazz Ma“.

Viel Beifall erhielten auch die Plattlerkinder des Degerndorfer Trachtenvereins für ihren Auftritt und die Trommelgruppe der VHS für ihre afro-brasilianischen Rhythmen. Zahlreiche Besucher nutzten zudem die Gelegenheit, sich in den lebendigen Werkstätten über die dort gezeigten (Kunst-) Handwerke zu informieren, die man in der VHS erlernen kann. Da wurde gestrickt, gemalt, kalligrafiert und ziseliert – und sich rege ausgetauscht. Außerdem informierten die anwesenden Sprach- und Sportdozent/innen über ihre Kurse. Die vielen Kinder eroberten die große Hüpfburg, durften bim „Frühen Forschen“ mit Farben experimentieren und wurden kunstvoll geschminkt.

Ab 5. August steht dann das VHS-Kursprogramm für das Herbst-Wintersemester online unter www.vhs-brannenburg.de.


vermacht.verfallen.verdrängt. Kunst und Nationalsozialismus

Die aktuelle Ausstellung der Städtischen Galerie Rosenheim dokumentiert das Verhältnis der Stadt Rosenheim und einzelner Künstlerpersönlichkeiten zum Kunst- und Kulturgeschehen des Dritten Reiches. Im Fokus der Schau stehen dabei neben dem Bau des Galeriegebäudes im Jahr 1937 und den Bestrebungen des Kunstvereins in erster Linie die individuellen Entwicklungslinien einzelner Rosenheimer Künstlerpersönlichkeiten. Um ein tieferes Verständnis der kunst- und kulturpolitischen Entwicklung Rosenheims zu ermöglichen, werden indes auch die (lokalen) künstlerischen Strömungen und Entwicklungen vor 1933 sowie die Kunst der Nachkriegszeit einen essentiellen Teil der Ausstellung bilden.

Mit dem 60er-Jahre-Oldtimerbus werden Sie direkt zur Galerie chauffiert, wo Sie eine exklusive Führung der Kunsthistorikerin Elisabeth Rechenauer durch die Ausstellung erhalten.

Samstag, 21.10.17, 13:00 – ca. 16:00 Uhr
Abfahrt Bus: Inntal-Schule Brannenburg


Klettern für Kinder und Jugendliche (ab der 2. Klasse)

Mit Spaß bis 15 Meter Höhe klettern und sicher herunterkommen – das können die Kinder in diesem Kurs ausprobieren. Sie lernen: Wie binde ich das Seil sicher an meinen Klettergurt? Welche Ausrüstung brauche ich und welche Griffe und Tritte werden in einem Boulderraum beklettert?

Die Leihgebühr für Klettergurt und Schuhe (optional) und der Eintritt in die Kletterhalle (insg. ca. 10 €) werden pro Termin vor Ort entrichtet.

Schnupperkurs: Samstag, 23.09.17, 10 - 12 Uhr, 14,00 €
Basiskurs: mittwochs, ab 27.09.17, jeweils 15 - 17 Uhr, 3 Treffen, 48,00 €
Ort: Kletterhalle Rosenheim/Stephanskirchen


Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Rhythmik für Kinder
ab 30.09.2017, Montessori Kinderhaus, Inntalstr. 15, Brannenburg
freie Plätze Griechische Tänze
ab 19.09.2017, Alte Schule, Rosenheimer Straße 5, 1. Stock
freie Plätze Dirndlschürze nähen
ab 23.09.2017, ehem. Polizeigebäude, 1. St., Kirchplatz2, neben Wendelsteinhalle
freie Plätze/ Anmeldung möglich Ayurvedische Gesichtsmassage zur Selbstanwendung (f. Frauen)
ab 28.10.2017, Vereinsheim Bad Feilnbach, vhs-Seminarraum, Bahnhofstr. 9, Seitene
freie Plätze Stricken und Häkeln am Montagabend
ab 11.09.2017, Alte Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1

Unterrichtsfreie Tage & Ferien
29.07.-11.09.17   Sommerferien
30.10.-05.11.17   Herbstferien

Hinweis: Bildergebnis für sepaBitte beachten Sie, dass eine Online Kursbuchung kein SEPA Mandat darstellt. Dieses Mandat muss einmalig ausgefüllt werden und mit Originalunterschrift vorliegen, damit die Kursgebühr abgebucht werden kann.

_____________________________________________________________________

Kurse der VHS Bad Feilnbach finden Sie unter folgenden Link: www.vhs-bad-feilnbach.de


___________________________________________________________

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS