Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur/Kreatives/Tanz >> Stricken/Häkeln >> Details

Nacht der flinken Nadel


Zu diesem Kurs


Was Sie schon immer über Wolle, Nadeln und anderes Zubehör zum Stricken und Häkeln wissen wollten...In der gemütlichen Atmosphäre der Alten Kunstschmiede der Künstlerkolonie Brannenburg erfahren Sie viel Informatives und Wissenswertes über die wichtigsten Zutaten für ein gelungenes Strick- oder Häkel-Projekt. Daneben bleibt viel Zeit zum Ratschen, Stricken und Erfahrungsaustausch, Zum Ideen finden oder zur Problemlösung bei Strickteilen steht die Dozentin den Teilnehmerinnen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem besucht uns Frau Christina Ogger vom "Wolltraum" in Unterwössen und bringt uns ein buntes Potpourri ihrer wunderschönen Wolle mit, zum Ansehen, Befühlen und Erwerben. Für kulinarische Häppchen ist gesorgt. Bitte mitbringen: Strickzeug und gute Laune.

Kursnr.: E21306
Kosten: 5,00 €€


Termin(e)

Fr. 27.01.2017


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)


83098 Brannenburg
Alte Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1

Dozent(en)

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Verwaltung VHS: Schulweg 2 (in der Gemeinde) 
Kursräume:         Rosenheimer Str. 5  
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

VHS Brannenburg, Zimmer 18:
Montag - Donnerstag: 8.00- 12.00 Uhr

Gemeinde Brannenburg, Zimmer 17:
Montag-Freitag: 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag: 15.00-18.0 Uhr

 

 

Anfahrtsskizzen Kursorte

VHS