Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit/Fitness/Wohlbefinden/Kochen >> Kochen/Ernährung

Seite 1 von 1

freie Plätze/ Anmeldung möglich Begleitetes Fasten von zu Hause aus mit Wandern und Entspannungsabenden

ab Do., 22.2., 18:00 - 21:00 Uhr in Tourist Information, Rosenheimer Str. 5, Raum 2.
Anzahl Treffen: 7 , Kosten: 59,00 €€

Mit einer Fastenwoche können wir in unserer Zeit des Überangebots lernen, was wirklich wichtig ist. Die stärkende und gesundheitsfördernde Kraft des kurzzeitigen Konsumverzichts hilft uns bei Entschlackung, Selbsterfahrung und Loslassen vom Alltag. Dieser Kurs ist für Fastenwillige geeignet, die gleichzeitig die Vorteile des Gruppenfastens und des Fastenwandern nutzen möchten, aber trotzdem nicht von Zuhause fortfahren möchten. Wir fasten nach der Buchinger-Methode mit Gemüsebrühe, Saft, Tee und Wasser. Regelmäßige Darmreinigungen und Leberwickel unterstützen die Entgiftung, Bewegung und Ruhe im Wechsel wirken wie Kosmetik von innen. Der Kurs kann auch berufsbegleitend besucht werden.
Der Kurs beginnt mit einem Informationsabend rund ums Fasten und den genauen Ablauf. Der eigentliche Fastenteil umfasst individuelle Entlastung sowie Ausleitung, begleitetes Fasten mit Programm und endet mit gemeinsamem Fastenbrechen und anschließenden individuellen Aufbautagen. Die Fastentage verbringen Sie mit uns mit Wandern, Progressiver Muskelentspannung, Myofaszialem Training und Yoga. Daneben bleiben Zeit und Raum für Gespräche und Ruhe zur Innenschau.
Donnerstag 22.2.2018: 19.00-21.00 Uhr: Allgemeiner Informationsabend in der Tourist Information/VHS Brannenburg, Raum 2
Donnerstag, 1.3.18: 19.00-20.00 Uhr: Thema Glaubern und Ausgabe von Glaubersalz.
Freitag, 2.3.18: Vormittag Glaubern in Eigenregie, Nachmittags gegen 15-17 Uhr gemeinsame Wanderung (ca. 1 Std.)
Samstag,3.3.18: ca. 14.-15/16 Uhr: gemeinsame Wanderung (ca. 1-2 Std.)
Sonntag, 4.3.18: ca. 14.-16/17 Uhr: gemeinsame Wanderung (ca. 2-3 Std.)
Montag, 5.3.18: 17.50 - 18.50 Uhr: Progressive Muskelentspannung, anschließend kurzes Fastengespräch, Ort: evangelische Diakonie, Jugendraum.
Dienstag, 6.3.18: 17.30 - 18.30 Uhr Myofasziales Training, Ort: Alte Schule
Mittwoch, 7.3.18: 18.00-19.15 Uhr: Yoga Intensiv nach Yoga Vidya, im Anschluss: Gesprächsrunde über Wohlbefinden und Infos über das Fastenbrechen und die Zeit nach dem Fastenbrechen, Ort: Montessorihaus, Mehrzweckraum
Donnerstag, 8.3.18: ca. 12.00 Uhr: nach Absprache gemeinsames Fastenbrechen in der VHS Brannenburg möglich.

freie Plätze/ Anmeldung möglich Kochen verbindet Kulturen - Kulturenkochtreff

ab Sa., 27.1., 16:00 - 19:00 Uhr in Mittelschule Brannenburg, Kirchenstr. 40, Eingang hinten links.
Anzahl Treffen: 4 , Kosten: 20,00 €€

Wo lernt man sich am einfachsten kennen? Beim gemeinsamen Kochen und Essen! Jedes Land, jedes Volk hat landestypische kulinarische Schätze zu bieten. Zusammen lernen wir landestypische Gerichte der Fluchtherkunftsländer kennen und zeigen aber auch unsere eigenen Spezialitäten. Alle Teilnehmer suchen die Rezepte der Abende vorab selbst aus und dadurch erfahren alle Teilnehmer viel über unbekannte Lebensmittel, Techniken und Essgewohnheiten auf beiden Seiten.
Jeder der Abende steht unter einem speziellen Thema, den Anfang macht „Brot“. Das Grundnahrungsmittel in den meisten Ländern, vor allem in Deutschland, denn unsere Vielfalt und Qualität ist weltweit unerreicht. Wir backen unterschiedlichste Brotsorten aus den verschiedenen Ländern. Der Zweite Abend ist dem Thema „Reis und Kartoffeln“ gewidmet. Beim dritten Treffen lernen wir Neues bei „Gewickelt und Gefüllt“ und zum Abschluss genießen wir „Suppen und Süßes“. Lassen Sie sich auf vier spannende Abende ein, bei denen Genuss und Spaß im Vordergrund stehen!
Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Asyl Brannenburg/Flintsbach. statt, wodurch diese Kochtreffen erst zustande kommen konnten.
Termine: 27.01., 03.02., 10.02. und 17.02.2018

freie Plätze Summertime - Sommerwein

ab Sa., 5.5., 16:30 - 19:00 Uhr in Kunstschmiede der Künstlerkolonie, Schlossstraße 1.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 59,00 €€

Der Sommer schmeckt einfach anders als die kälteren Jahreszeiten. Wir essen, riechen und genießen anders, wenn es warm ist. Diesem Umstand trägt dieses lehr- und genussreiche Weinseminar der Dozentin Susanne Krehan (Dipl. Sommelière, Kognitionswissenschaftlerin, Sensoriktrainerin) Rechnung. Sie verkosten und lernen verschiedene Weine kennen, die gut zur wärmeren Jahreszeit und den entsprechenden Speisen passen.
Anhand praktischer Beispiele trainieren Sie Ihre Fähigkeit, Weine zu erkennen und zu beschreiben auf einfache und genussvolle Weise.

freie Plätze Strudel-Extase

ab Mo., 30.4., 18:00 - 22:00 Uhr in Mittelschule Brannenburg, Kirchenstr. 40, Eingang hinten links.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 32,00 €€

Gewickelt, gezogen, gefaltet und gerollt - aus Strudel-, Blätter-, Hefe-, Yuffka- oder Kartoffelteig - fruchtige, herzhafte, pikante, süße, fleischige oder vegetarische Füllungen - vielleicht geraten Sie ob der Vielfalt an diesem vergnüglichen Abend ja in Extase!?
Die Materialkosten von 14,- € sind in der Kursgebühr enthalten.
Bitte mitbringen: Küchentuch, mehrere verschließbare Gefäße, ein scharfes Küchenmesser

freie Plätze/ Anmeldung möglich Kaffeegenuss - Von der Bohne bis zur Tasse

ab Mi., 21.3., 19:00 - 22:00 Uhr in Art Caffè, Gourmet Rösterei, Wendelsteinstr. 56, Bad Feilnbach.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 15,00 €€

Kaffeegenießer und alle, die es werden wollen, erfahren in diesem Kaffee-Genussseminar alles rund um den Kaffee. Dipl. Kaffeesommelier und Röstmeister Klaus Werbinek entführt Sie auf eine Reise in die faszinierende Welt des Kaffees. Er informiert Sie über Mythen, die Geschichte, den Anbau, die verschiedenen Röstverfahren und die optimale Zubereitung. Sie erleben hautnah, wie Kaffee geröstet wird und lernen durch Vergleichsverkostungen die unglaubliche Geschmacksvielfalt kennen.

freie Plätze Viel mehr als Ente süß-sauer - die echte chinesische Alltagsküche

ab Sa., 10.3., 9:00 - 12:00 Uhr in Mittelschule Brannenburg, Kirchenstr. 40, Eingang hinten links.
Anzahl Treffen: 1 , Kosten: 29,00 €€

Fast jeder war schon einmal "chinesisch essen" - dass wir dadurch aber höchstens eine wage Ahnung davon haben, wie in chinesischen Haushalten wirklich gekocht wird, das erleben Sie in diesem Kochkurs. Gina Gong Essel zeigt an diesem Vormittag, wie vielfältig, gesund und lecker (!) die wahre chinesische Alltagsküche ist. Sie bekommen zahlreiche ganz unkomplizierte Tricks und Tipps für die chinesiche Küche daheim.
Die Materialkosten von 14,- € sind in der Kursgebühr enthalten.
Nach dem gemeinsamen Kochen wird natürlich auch gemeinsam gegessen!

Seite 1 von 1

zurück zur Übersicht

freie Plätze/ Anmeldung möglich
freie Plätze/ Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Brannenburg    
Rosenheimer Str. 5 
83098 Brannenburg

Tel.  08034 - 38 68
Fax. 08034 - 9061-33
Email: info@vhs-brannenburg.de

 

 

 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag-Freitag: 9.00-12.00 Uhr

VHS